jetteAlle Mitglieder unserer Elterninitiative übernehmen ein bestimmtes Amt, durch welches sie die organisatorische Arbeit der Elterngruppe sicherstellen. Derzeit gibt es folgende Ämter:

  • Vorstand (bestehend aus 1. Vorsitzendem, dem Stellvertreter und dem Schatzmeister)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation des Putzplanes
  • Ini-Vertretung / Elternvertretung
  • Hausmeister
  • Amt neue Eltern / Kinder
  • Statistikamt
  • Hof- und Pflanzen
  • Geschenke
  • Einkauf

 

Darüber hinaus gehört es zu den Aufgaben der Vereinsmitglieder, durch die Übernahme regelmäßiger Dienste den Tagesablauf der Kindergruppe zu unterstützen. Hierzu gehört unter anderem das gemeinsame Kochen mit den Kindern und das „Groß-Reine-Machen“ der Kindergruppe am Wochenende. Beide Dienste fallen je nach Mitgliederanzahl alle acht bis 10 Wochen an.

Und schließlich treffen wir uns ein bis zweimal im Jahr, um einzelne Spielgegenstände oder Räume zu erneuern bzw. zu renovieren. Solche Treffen sind meist mit einem gemeinsamen Essen verbunden und haben so den zusätzlichen Effekt, dass sich die Eltern unserer Kinder besser kennen lernen.